Martin Gould hat etwas überraschend zum zweiten Mal in seiner Karriere die Championship League gewonnen.

Weiterlesen

Ronnie O'Sullivan hat seinen Titel bei der Players Championship erfolgreich verteidigt und zudem das 1000. Century Break seiner Karriere gespielt.

Weiterlesen

Mit Matthew Selt hat bei der fünften Ausgabe zum dritten Mal ein Spieler seinen ersten Ranking-Titel bei den Indian Open geholt.

Weiterlesen

Thepchaiya Un-Nooh hat das Shoot-Out und damit seinen ersten Titel bei einem vollwertigen Weltranglistenturnier gewonnen.

Weiterlesen

Neil Robertson hat die Welsh Open und damit das letzte Turnier der Home Nations Series gewonnen.

Weiterlesen

Judd Trump hat nach den Northern Ireland Open und dem Masters auch den World Grand Prix und damit seinen dritten Titel in der laufenden Saison gewonnen.

Weiterlesen

Nach dem Urteil vor einem Monat ist nun auch das Strafmaß für die wegen Korruption verurteilten Spieler Jamie Jones und David John bekanntgegeben worden.

Weiterlesen

Kyren Wilson hat nach dem Paul Hunter Classic auch das German Masters gewonnen und hält damit als erster Spieler beide Titel bei den deutschen Turnieren gleichzeitig.

Weiterlesen

Judd Trump hat das Finale beim Masters überraschend klar gewonnen und sich damit seinen zweiten von drei Titeln bei Triple-Crown-Events gesichert.

Weiterlesen

Mark Allen hat sein ohnehin schon famoses Jahr 2018 mit dem Titel bei den Scottish Open beendet.

Weiterlesen