Der Vorsitzende von World Snooker Tour erhält den britischen Verdienstorden im Rahmen der Neujahrs-Ehren.

Weiterlesen

Judd Trump hat das denkwürdige Snookerjahr 2020 mit seinem sechsten Ranglistentitel in diesem Jahr passend beendet und den World Grand Prix gewonnen.

Weiterlesen

Mark Selby hat seinen Titel bei den Scottish Open erfolgreich verteidigt und damit seinen 19. Ranglistentriumph eingefahren.

Weiterlesen

Neil Robertson hat ein hochdramatisches Finale bei der UK Championship gegen Judd Trump gewonnen.

Weiterlesen

Judd Trump hat zum dritten Mal in Folge die Northern Ireland Open, die dieses Jahr in Milton Keynes ausgetragen wurden, gewonnen.

Weiterlesen

Mark Allen besiegt hintereinander die Top 3 der Weltrangliste und gewinnt das Turnier der Turniersieger 2020.

Weiterlesen

Kyren Wilson hat die Championship League und damit seinen vierten Titel bei einem Weltranglistenturnier gewonnen.

Weiterlesen

Judd Trump hat die English Open und damit als erster Spieler drei Turniere der Home Nations Series gewonnen.

Weiterlesen

Reanne Evans, die erfolgreichste weibliche Snookerspielerin aller Zeiten, bekommt einen Verdienstorden des britischen Empire verliehen.

Weiterlesen

Mark Selby hat beim European Masters sein zehntes Ranglisten-Finale in Folge und damit seinen insgesamt 18. Weltranglistentitel gewonnen.

Weiterlesen