Neil Robertson hat zum zweiten Mal das Champion of Champions gewonnen und dabei in einem grandiosen Finale Judd Trump niedergerungen.

Weiterlesen

Judd Trump hat die World Open und damit bereits seinen zweiten Weltranglisten-Titel in dieser Saison gewonnen.

Weiterlesen

Mark Selby hat die English Open und damit seinen ersten Titel seit über einem Jahr gewonnen.

Weiterlesen

Shaun Murphy hat die China Championship und damit nach sechs verlorenen Endspielen in Folge wieder ein Ranglistenturnier gewonnen.

Weiterlesen

Ronnie O'Sullivan hat zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal insgesamt das Shanghai Masters gewonnen.

Weiterlesen

Stephen Maguire hat die Six Red World Championship in Bangkok gewonnen und damit seinen ersten Einzel-Titel seit fünf Jahren geholt.

Weiterlesen

Barry Hawkins hat das Paul Hunter Classic 2019 gewonnen und damit Kyren Wilson im letzten Moment die Titelverteidigung vermasselt.

Weiterlesen

Judd Trump hat bei seinem ersten Auftritt nach der Weltmeisterschaft erneut gewonnen und mit der International Championship den ersten großen Titel der Saison geholt.

Weiterlesen

Yan Bingtao hat den Saisonauftakt beim Riga Masters in Lettland und damit seinen ersten Titel bei einem Weltranglistenturnier gewonnen.

Weiterlesen

Das schottische Team um John Higgins und Stephen Maguire hat den World Cup im chinesischen Wuxi gewonnen.

Weiterlesen